Posts mit dem Label Interior werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Interior werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

07.08.2016

Strawberry Cakes




Sommer, Sonne und der alltägliche Kaffee kann endlich auf dem Balkon genossen werden. Der tägliche Mittagskaffe ist einfach für mich Pflicht (sofern ich es natürlich einrichten kann). Ohne geht seit Jahren gar nichts mehr.

Vor einigen Monaten habe ich mir auch angewöhnt, das gute vererbte Goldrandgeschirr meiner Großmutter zu nutzen. Ich finde es viel zu schade, das Geschirr im Schrank verstauben zu lassen, nur weil man es mit Hand spülen muss... Auch ihr alter Ehering hat den Weg endlich an meine Hand gefunden...

Doch zurück zum alltäglichen Mittagskaffee...
Und was passt am Besten noch dazu? Kaffee so ist mir meist zu langweilig und manchmal brauche ich einfach noch etwas dazu. Da Erdbeerzeit war habe ich mich für Törtchen entschieden.
Ich bin wirklich so froh, dass meine Eltern einen riesen Garten haben, der den ganzen Sommer Früchte bringt und ich mich so in der Küche ausleben kann.

Erdbeerkuchen kann ich und was ist da mal was anderes und dennoch irgendwie auch dasselbe? Genau, Törtchen. Denselben Biskuitteig nehmen und diesen eben in Muffinförmchen ausbacken lassen. Erdbeeren darauf drapieren und mit Tortenguss überziehen.

Ich muss sagen, das war wirklich eine tolle Kaffeepause und selbst jetzt, wenn ich den Post schreibe, läuft mir immer noch das Wasser im Mund zusammen.

17.05.2016

Stilwild 2016 - Frühjahrsedition








Vergangenes Wochenende war ich mit einer guten Freundin auf der Stilwild in Tübingen unterwegs.

"Die Stilwild bietet vielen kleinen Labels, Jungdesignern, Herstellern und Händlern, die im Zeitalter des Internets oft selbst kein eigenes Ladengeschäft besitzen, eine Plattform sich und Ihre Produkte direkt vor Ort im „real life“ zu präsentieren.
Was im World Wide Web aufgrund des großen Angebotes oft verborgen bleibt können die Besucher auf der Stilwild entdecken, sich ausführlich über Produkte beraten lassen, sich über die Firmenphilosophien informieren und ganz ohne Mausklick und virtuellen Warenkorb stöbern und shoppen!"

Genau nach meinem Motto war bereits die Beschreibung der Messe. Ich bin ganz oft einfach beim Onlineshopping überfordert und weiß absolut nicht, was ich jetzt bestellen soll und auf das Rücksenden habe ich auch meist keine Lust... Ja, da bin ich echt altmodisch...


Das Angebot der Messe war wirklich vielfältig. Von Schmuck und Taschen, zu Wohnaccessoires zu Bildern oder auch wirklich ungewöhnlichen Dingen wie selbstgebundenen Büchern von ziemsdesign (siehe oben) oder auch den Dingen von Paperflap (das Einhorn hat es mir angetan!).

Es war wirklich für jeden etwas dabei! Natürlich gab es auch genug zu Essen. Entschieden hatten wir uns schlussendlich für Maultaschen. Mal ein bisschen exotisch mit Curry verfeinert aber hey, das ist genial gewesen und hat so gut geschmeckt!

Ich fand die Messe einfach klasse, da man auch die Menschen hinter den Shops kennen lernen durfte und man sich auch natürlich auch die Produkte genauer ansehen konnte.
Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Stilwild und werde sicherlich wieder hingehen...

19.02.2015

DIY: It's time for Glitter

Glitzer






Weihnachten ist zwar schon eine ganze Weile her,doch ich muss euch einfach mein letztes DIY zeigen, welches ich einfach mal ganz frech von der lieben Amelie geklaut habe und nachmachen musste! Schließlich glitzert es ja und  die "verglitzerten" Gläser sehen auch noch wunderschön aus.

Gesehen, gesagt, getan.

Ich bin in den Baumarkt, habe mir Glitzer gekauft, alte Gläser im Keller gesucht, die Hälfte des Glases mit Kleber bepinselt, Glitzer über den noch nassen Kleber gestreut, trocknen lassen, Kerzen  reingestellt und angezündet.

Und tada, fertig ist das Glitzerlicht.

Auch wenn ich keine große Bastelfähigkeiten habe und immer noch male, als wäre ich in der zweiten Klasse, machen mir solche DIYs total Spaß :)


05.05.2014

Stay comfy


Shirt: Tommy Hilfiger, Trousers: Hollister; Shoes: No Name, Scarf: Gift, Bracelet: from my Grandmother, Thomas Sabo

Am Wochenende hatten wir hier leider fast winterliche Temperaturen, sodass ich Frostbeule wieder meine Schaals rausgekramt habe. Schrecklich dieses Wetter. Ich bin da einfach ein Sonnenkind!

Da dann auch draußen das Licht nicht sonderlich schön war, mussten die Fotos leider drin geschossen werden. Irgendwie fand ich die Kombination aus dem Karohemd und meinem neuen Hocker klasse!

Einen schönen Wochenstart euch :)

21.07.2013

Aus alt mach neu



So. Jetzt ist mein neues Regal endlich fertig und konnte bei mir in der Wohnung einziehen.
Ich hatte uralte Kisten gefunden, in denen man früher Sprudel gekauft hatte. Damals waren die eben aus Holz und nicht wie heute aus Plastik etc.

Ich wollte sie erst wegschmeißen, bis mir die Idee kam, aus diesen etwas neues zu machen. Gesagt getan. Erst musste ich die Kisten von Schmutz befreien, da sie schon zieeeeeeeemlich lange bei uns rumstanden.
Als ich die Sauerei erledigt hatte, sahen die Kisten gleich ganz anders aus.
Da ich aber immer noch nicht fertig und zufrieden war, schmirgelte ich alles noch ab und beschloss, sie doch nicht mehr zu polieren. Ich wollte das robuste erhalten!

Ich finde die Kisten als neue Deko und neuen Stauraum klasse. Besonders die Schriftzüge mag ich total gerne. Die sind an den Außenseiten, falls man es erkennen kann.
Mein Lernzimmer sieht gleich total anders aus und ja. Ich bin einfach glücklich mit meinen neuen Kisten :)

24.05.2013

Yesterday...




Gestern traf ich mich seit langem mal wieder mit meinen Ex-Kolleginnen in der Stadt. Lustigerweise war ich wieder mexikanisch Essen. Jetzt reicht es für eine Weile!

Natürlich hab ich davor eine kleine Shoppingtour eingelegt. Bemerkenswertes habe ich nur im Butlers gefunden. Ich liebe solche Dekoläden über alles und könnte die leerkaufen :D
Ich wusste bereits im Vorfeld, dass es dort Disney Sachen gibt. Glücklicherweise hatte es gerade noch die zwei Tassen oben übrig. Ich musste die einfach mitnehmen. Ich liebe Disney und endlich habe ich auch wieder eine schöne Frühstückstasse :)
Auch habe ich einen Alnatura entdeckt. Ich wusste gar nicht, dass der in der Stadt eröffnet hatte. Drin hab ich erst mal die Flaschen gekauft. Eine davon seht ihr oben. Seit letztem Jahr auf der Slow Food Messe in Stuttgart liebe ich dieses Getränk einfach!

Ich hoffe ihr lasst euch euer Wochenende nicht von dem Wetter verderben!
Einen schönen Freitag euch ♥

10.04.2013

Interior - New Pictures - 10.04.2013




Guten Morgen :)
Endlich komme ich mal wieder zum Bloggen. Die Schule hat mich leider wieder fest im Griff! Heute haben wir das Glück zu Hause bleiben zu können bzw. Schulfrei zu haben. Ein Hoch aufs Abi... Ich drück die Daumen, denn das Glück habe ich nächstes Jahr -.-


In den Ferien hatte ich einen "künstlerischen" Anfall und habe ein paar Sachen in meiner Wohnung umgestaltet. Neue Bilder mussten her. 
Auf einigen Blogs hatte ich Bilder mit Lippenstift und Kussmündern gesehen. Das musste ich ausprobieren und es hat, meiner Meinung nach, relativ gut geklappt. Oben seht ihr das Ergebnis!
Das YSL-Bild habe ich auch selber gezeichnet bzw. abgepaust... Ich wollte es nicht nur einfach ausdrucken.

Jetzt mache ich mich ans Lernen. Zwei wichtige Arbeiten stehen noch an und ich sollte mich ranhalten. 
Einen schönen Mittwoch euch

26.01.2013

Unser neues Möbelstück





Meine liebsten Leser!
Ich weiß, dass der jetzige Post eventuell Diskussionen auslösen kann... Doch ich würde wirklich gerne auch erst meinen Senf dazu geben und ja... Lest selber :)

Also ich beginne mal von vorne.
Wir haben seit langem Schottische Hochlandrinder und das Fleisch wird vermarktet, also die Rinder geschlachtet...
Unsere Rinder sind wirklich die glücklichsten auf der Welt. Wiesen soweit das Auge reicht und Platz, Platz, Platz.
Keine Massentierhaltung oder sonst etwas! Tierhaltung so wie sie sein sollte!

Nun ja, irgendwann kamen wir darauf, die Felle gerben zu lassen. Sonst landen die nur auf dem Müll!
Also die Felle wurden gegerbt und wir kamen auf die Idee, einen Hocker herstellen zu lassen.
Also der Auftrag wurde erteilt und der erste Hocker ist nun bei uns eingezogen!
Ich bin wirklich begeistert!
Natürlich, der Hocker ist aus echtem Tierfell und nicht jedermanns Sache...

Ja, es ist ein Post, der etwas anderen Art, aber ich denke, das auch der Text noch einen anderen Blick in mein Leben gibt!

20.12.2012

Flowers



Meine Lieben :)

Ich liebe, liebe, liebe Blumen über alles! Meine ganze Wohnung steht voll und im Garten im Sommer ists auch richtig schön am blühen.

Zu Nikolaus (ja ist schon eine Weile her :D) bekam ich diese wunderschöne Amaryllis in weiß-rosa geschenkt. Jetzt sind endlich alle vier Blüten aufgegangen und ich finde es einfach wunderschön! Ich stand gestern wirklich eine Weile an meinem Fenster und hab sie einfach nur betrachtet...
Blumen gehören für mich einfach zu der Einrichtung dazu. Ich könnte wirklich nicht ohne!

Ich habe jetzt endlich Ferien! Endlich!
Ich genieße jetzt mal ein bisschen mein Leben :D


18.12.2012

Keep it warm...



Meine Lieben :)

Sonntag gab mir meine Mum meine verschollene Wärmeflasche wieder und ich war total aus dem Häuschen! Ich hab meine Wärmeflasche seit dem ich auf der Welt bin und daher musste vor einigen Jahren auch logischerweise der Überzug gewechselt bzw. weggeschmissen werden! ;)

Meine Mum weiß, dass ich auf Zopfmuster und den ganzen Kram stehe und hat mir überraschender Weise genau sowas perfektes über meine Wärmeflasche gestrickt. Wunder-Wunderschön! Und zugleich passt nun meine Wärmeflasche auch perfekt zum Winter :)

Ich wünsche euch einen schönen Dienstag, und vergesst nicht... Bald ist Weihnachten also Geschenke kaufen ;)