Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2015 angezeigt.

On the field

Top: H&M Maxirock: (Similar one here) Bag: No Name (Similar one here)
...gelb die Stoppelfelder und der Herbst beginnt...

Leider, leider sind die wunderschönen Temperaturen nicht mehr so lange hier und ich genieße wirklich die letzten warmen Tage meiner Semesterferien.

Nach langer Überlegung habe ich mich nun doch für das Tragen eines Maxirockes entschieden und ich kann nun wirklich verstehen, warum die so gern getragen werden. Luftig, leicht und trotzdem schön bedeckt. So gefällt mir das und deswegen wurde kurzerhand dieser sehr alte Rock zu meinem neuen Lieblingsstück. Ursprünglich war er ein Leintuch meiner Uroma und wurde dann zu einem Rock umgenäht...
Wenn der Rock sprechen könnte, was würde er mir alles erzählen?


Lace in Summer

Shirt: Heine (I also like this one) Trousers: Primark (Similar one here) Shoes: No Name (here)
Bag: Primark (Dreambag) Braclet: from Grandma
Ich mag die Kombination von Spitze und Leder (hier Fake) total gerne! Anfangs war ich sehr skeptisch,doch getragen sieht das ganze total anders aus.

Das Shirt hatte ich lange im Schrank rumliegen bzw schon wieder fast vergessen, doch es hat sich diesen Sommer wirklich zu einem Lieblingsstück gemacht.

Die Tasche von Primark fällt so langsam auseinander, auch wenn man es noch gar nicht so sieht. Sie ist wirklich ein Platzwunder und ich hätte nicht gedacht, dass die sich so lange hält!
Schade, dass sie langsam in den Taschenhimmel geht, denn ich trage die ziemlich gern! Weiß jemand wo es so eine gibt?

Ich träume ja immer noch von einer Givenchy (here)!Doch leider ist der Preis wirklich happig. Dennoch bin ich mir sicher, dass sie sich lohnt. Wer weiß, vielleicht kann ich ja irgendwann mal stolze Besitzerin dieser Tasche sein...


Top und Flop: Augenbrauen-Mascara

Benefit Gimme brow vs. Maybelline Brow drama

Top: Benefit Gimme brow

Flop: Maybelline Brow drama
Meine persönlichen Top- und Flop- Produkte von Augenbrauen-Mascaras ist heute hier angesagt.

Ich benutze wirklich täglich das Gimme brow von Benefit. Ich hatte es ja bereits hier euch vorgestellt. Da das Produkt nicht gerade billig ist, dachte ich vor kurzem, ich könnte meinem Geldbeutel mal einen Gefallen tun und mich nach einer günstigeren Variante umsehen.

Nach einiger Überlegung kaufte ich mir von Maybelline das Produkt Brow drama. Und ich wurde leider enttäuscht...
Es besteht hier absolut kein Vergleich zu dem Benefit-Produkt und liebes Maybelline Team: Was habt ihr euch bitte bei diesem Bürstchen gedacht? Meine Augenbrauen werden doppelt so breit und haben danach irgendwelche komische Formen...
Zudem fühlen sich meine Augenbrauen nach dem Tuschen einfach nur verklebt und verklumpt an...

Ok, ich habe wirklich schmale und feine Augenbrauen und diese sind wirklich schon an das Gimme Br…

Blue crochet shirt

Shirt: DIY Short: Only (Similar one here) Shoes: Fred de la Bretoniere (Similar one here) Belt: Tommy Hilfiger (I also like this one)
Semesterferien, Sommer, Sonne, Sonnenschein. Ich könnte es nicht oft genug wiederholen und mich dran freuen!

Und deswegen kommt jetzt auch endlich mal meine ganze Sommergarderobe zum Einsatz! Shorts, Kleider, Sandalen und und und.

Ich hab erst kürzlich wieder das obige Shirt in meinem Schrank wiedergefunden. Vor einigen Jahren hat meine Mama mir das gemacht und es ist wirklich perfekt für diese Temperaturen!

Um Shorts kommt man zur Zeit wirklich nicht drum rum. Endlich kommen nun auch die mal zum Einsatz, die ich immer gekauft habe, doch zum Tragen es immer zu kalt war.

Und die Schuhe. Die sind wirklich ihr Geld wert. Sie waren reduziert und da haben sie einfach Mama zu mir gesagt. Ihr kennt diese Geschichte sicherlich aus eigener Erfahrung :)

Chanel Rouge Allure Velvet - 50 La Romanesque

Chanel Rouge Allure Velvet -50 La Romanesque
Belohnungen müssen sein, und deswegen darf ich das obere Schätzchen nun meins nennen. Bei Chanel werde ich einfach schwach! Ich habe fast nur ausschließlich rote Lippenstifte, also tiefrot, die typischen eben.

Nun war es mal wieder Zeit dafür. Geplant war dieser Kauf nicht. Ich wollte nur schauen, und dann kam der Chanel Counter. Gefühlte fünf Mal bin ich drum rum gelaufen.

"Nein, nichts kaufen. Nein, brauche ich nicht... Hmm obwohl, ok ich will doch was haben."

Sicherlich kennt fast jeder dieses Gefühl und nach einiger Überlegung und einigem hin und her, musste es ein Lippenstift sein. Die sind wirklich ein Traum von Chanel. Die halten wirklich viel aus und sehen auch nach Stunden noch wie nach dem ersten Auftragen auf.

Nun kam auch dieser zu meiner Sammlung hinzu und er fühlt sich nun zwischen seinen roten Artgenossen sehr wohl. Nachwuchs werden sie sicherlich auch noch bekommen.