14.09.2016

Veet Sensitive




Vor einigen Wochen habe ich von Rossmann den neuen Veet Sensitive Precision zugesendet bekommen und natürlich auch ausgiebig getestet. 

Ich muss leider schon zu Beginn sagen, dass ich mir den Rasierer bei einem Preis von 15 € nicht gekauft hätte. Er ist wirklich gut für Reisen und auch empfindliche Zonen geeignet, aber dennoch passt er einfach nicht zu mir persönlich. Vielleicht seht ihr das aber ganz anders.

Ein positiver Aspekt ist meiner Ansicht nach das Wechseln der verschiedenen Aufsätze. Zum einen gibt es den breiteren Aufsatz für die Bikinizone und Achseln. Zum anderen gibt es noch den schmaleren Aufsatz für das Gesicht. Hier hab ich das ganze Mal an meinen Augenbrauen ausgetestet, doch das war gar nicht gut... Härchen sind hier leider eingewachsen. Für beide Aufsätze gibt es zudem noch Trimmeraufsätze und Schutzaufsätze, damit man das ganze Produkt besser transportieren kann.

Für Reisen und auch empfindliche Stellenist der Rasierer wirklich eine gute Idee, doch privat und für meinen alltäglichen Gebrauch (ein Hoch auf die Epilation und Warmwachs) meines Erachtens leider nicht. 


07.08.2016

Strawberry Cakes




Sommer, Sonne und der alltägliche Kaffee kann endlich auf dem Balkon genossen werden. Der tägliche Mittagskaffe ist einfach für mich Pflicht (sofern ich es natürlich einrichten kann). Ohne geht seit Jahren gar nichts mehr.

Vor einigen Monaten habe ich mir auch angewöhnt, das gute vererbte Goldrandgeschirr meiner Großmutter zu nutzen. Ich finde es viel zu schade, das Geschirr im Schrank verstauben zu lassen, nur weil man es mit Hand spülen muss... Auch ihr alter Ehering hat den Weg endlich an meine Hand gefunden...

Doch zurück zum alltäglichen Mittagskaffee...
Und was passt am Besten noch dazu? Kaffee so ist mir meist zu langweilig und manchmal brauche ich einfach noch etwas dazu. Da Erdbeerzeit war habe ich mich für Törtchen entschieden.
Ich bin wirklich so froh, dass meine Eltern einen riesen Garten haben, der den ganzen Sommer Früchte bringt und ich mich so in der Küche ausleben kann.

Erdbeerkuchen kann ich und was ist da mal was anderes und dennoch irgendwie auch dasselbe? Genau, Törtchen. Denselben Biskuitteig nehmen und diesen eben in Muffinförmchen ausbacken lassen. Erdbeeren darauf drapieren und mit Tortenguss überziehen.

Ich muss sagen, das war wirklich eine tolle Kaffeepause und selbst jetzt, wenn ich den Post schreibe, läuft mir immer noch das Wasser im Mund zusammen.

31.07.2016

Atelier Goldener Schnitt - Materialratgeber

Mode und auch Qualität gehören für mich einfach zusammen. Es war für mich schon als Kind einfach sehr beruhigend, meiner Großmutter beim Schneidern zuzusehen. Die ruhige Hand und die Auswahl der Stoffe. Stoffe aller Art und deren Unterschiede haben mich schon immer fasziniert.
Nur genauer habe ich mich mit den verschiedenen und auch sehr unterschiedlichen Stoffen nie auseinander gesetzt...

Als ich dann auf das Atelier goldener Schnitt aufmerksam wurde und deren Materialratgeber entdeckt habe, fühlte ich mich schon ein wenig in meine Kindheit zurückversetzt...
Und vor allem weiß ich nun über einge Stoffe und deren Pflege mehr Bescheid.
Sei es mein liebster Kaschmir. Da der Sommer leider schon wieder zur Neige geht und auch das halbe Jahr schon lange wieder vorüber ist, muss ich mich wohl wieder mit wärmeren Kleidungsstücken beschäftigen, auch wenn der Winter hoffentlich noch weit entfernt ist und das lange bleiben kann.

Das AgS liefert interessante Infos zum jeweiligen Stoff und auch die optimale Pflege wird beschrieben. Jetzt weiß ich auch endgültig, wie meine Kaschmirkleidungsstücke optimal zu pflegen habe.

Kaschmir: Edle Wolle für Liebhaber

Doch nicht nur für Kaschmir gibt es den AgS Materialratgeber, sondern auch für Baumwolle, Polyester, Viskose oder auch Jeans.
Auch klasse finde ich die Verlinkung zu den jeweiligen Shops mit den Lieblingsstoffen. Natürlich wurde ich auch gleich fündig... Wie sollte es auch anders sein ;)